• CUCAP

Schwarzwälder Kirsch Cupcake


(Das Rezept reicht für 12 Muffin)


Erhalten Sie jetzt 10% Rabatt auf Ihr erstes CUCAP Set mit dem Code "CUCAP".

Bestellen Sie hier














Zutaten

Für den Teig:

100 g Butter

50 g Schokoladenkuvertüre Zartbitter

130 g Brauner Zucker

2 Eier

1 TL Backpulver

1 Prise Salz

180 g Mehl

3 EL Kakaopulver

100 ml Milch


Für die Füllung:

1/2 Glas Schattenmorellen (Sauerkirschen)

2 EL Speisestärke

1 EL Kirschwasser

(je nach Geschmack - für die Alkoholfreie oder Kombi Variante den Alkohol weglassen)


Für die Dekoration:

Schokoraspel

Sauerkirschen aus dem Glas (oder frische Kirschen - je nach Saison)

(evtl. noch etwas silberne Zuckerperlen oder Schokoladenblätter)

Zusätzlich kann noch etwas Kirschlikör in einer Pipette hinzugegeben werden.


Für das Topping:

200 g Sahne

2 TL San-apart

250 g Quark oder Frischkäse (je nach Geschmack)

25 g Puderzucker

2 TL San-apart

1 TL Vanilleextrakt


Zubereitung:

Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen. 

Muffinform mit Papierförmchen auslegen.


Die Butter mit der Schokolade über einem Wasserbad schmelzen.

Zucker und Eier schaumig schlagen und die geschmolzene Schokolade hinzugeben.

Backpulver, Salz, Mehl und Kakaopulver mischen und gut durchrühren.

Die trockenen und die flüssigen Zutaten mischen und gut durchrühren.

Nach und nach die Milch hinzugeben, bis ein flüssiger Teig entsteht.


Den Teig zu 2/3 in die Vorbereitete Muffin Förmchen geben und 6 Minuten anbacken lassen.

Anschließend den CUCAP eindrücken und weitere 14 Minuten weiterbacken.

Nach dem Backen, den CUCAP herausziehen.

Während der Teig backt, die Sauerkirschen mit etwas Saft aus dem Glas erwärmen.

Die Speisestärke mit etwa 2 EL Kirschsaft aus dem Glas anrühren und zu den Kirschen geben.

Mit einem Stabmixer die Kirschen leicht zerkleinern (nicht ganz pürieren).

Anschließend ca. 1 EL Kirschwasser zu der Masse hinzugeben und kurz mit aufkochen lassen.

(Je nach Geschmack kann auch etwas mehr Kirschwasser oder der Alkohol ganz weggelassen werden.)

Danach die Masse aufkochen und anschließend leicht abkühlen lassen.

Die Füllung in die ausgekühlten Muffinaussparung einfüllen.

Für das Topping, die Sahne anschlagen und San-apart hinzufügen und solange weiter schlagen, bis die Sahne steif ist. Den Quark bzw. Frischkäse mit Puderzucker, San-apart und dem Vanilleextrakt mischen und glattrühren. Die steife Sahne vorsichtig in die Quarkmasse unterheben bis alles gut vermischt ist. 

Das Topping mit einem Spritzbeutel auf den Muffin geben und anschließend mit Schokoraspel bestreuen und eine Kirsche oben drauf setzen.

Viel Spaß beim Nachbacken.


Erhalten Sie jetzt 10% Rabatt auf Ihr erstes CUCAP Set mit dem Code "CUCAP".

Bestellen Sie hier


68 Ansichten

©2020 CUCAP