• CUCAP

Maulwurf Cupcake

Aktualisiert: Aug 21


(Das Rezept reicht für 12 Muffin)












Zutaten

Für den Teig:

100 g Butter

50 g Schokoladenkuvertüre Zartbitter

130 g Brauner Zucker

2 Eier

1 TL Backpulver

1 Prise Salz

180 g Mehl

3 EL Kakaopulver

100 ml Milch


Für die Füllung:

1 Banane

1/2 TL Limettensaft


Für die Dekoration:

etwas zerbröselter Teig oder Kakaopulver


Für das Topping:

200 g Sahne

2 TL San-apart

250 g Quark

25 g Puderzucker

2 TL San-apart

1 TL Vanilleextrakt


Zubereitung:

Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen. 

Muffinform mit Papierförmchen auslegen.

Die Butter mit der Schokolade über einem Wasserbad schmelzen.

Zucker und Eier schaumig schlagen und die geschmolzene Schokolade hinzugeben.

Backpulver, Salz, Mehl und Kakaopulver mischen und gut durchrühren.

Die trockenen und die flüssigen Zutaten mischen und gut durchrühren.


Den Teig zu 2/3 in die Vorbereitete Muffin Förmchen geben und 6 Minuten anbacken lassen.

Anschließend den CUCAP eindrücken und weitere 14 Minuten weiterbacken.

Nach dem Backen, den CUCAP herausziehen.

Während der Teig backt, die Banane pürieren und den Limettensaft hinzugeben.

Die Füllung später in die ausgekühlte Muffinaussparung einfüllen.

Für das Topping, die Sahne anschlagen und San-apart hinzufügen und solange weiter schlagen, bis die Sahne steif ist. Den Quark mit Puderzucker, San-apart und dem Vanilleextrakt mischen und glattrühren. Die steife Sahne vorsichtig in die Quarkmasse unterheben bis alles gut vermischt ist. 

Das Topping mit einem Spritzbeutel auf den Muffin geben und anschließend den zerbröselten Teig oder Kakao aufstreuen.

Viel Spaß beim Nachbacken.


Erhalten Sie jetzt 10% Rabatt auf Ihr erstes CUCAP Set mit dem Code "CUCAP".

Bestellen Sie hier

41 Ansichten

©2020 CUCAP