• CUCAP

Gefüllte Hackfleisch Muffins


(Das Rezept reicht für ca. 6 Muffin)










Zutaten

Für den Teig:

12 Schinkenspeck Streifen

500g Hackfleisch (gemischt oder nur Rind)

1 Scharlotte (gewürfelt)

1 Prise Salz

1 Prise Pfeffer

Petersilie (eine Hand voll)

1 TL Paprikapulver

5 EL Haferflocken (oder eingeweichtes altes Brötchen)

1 Ei

1 TL Gemüsebrühepulver


Für die Füllung (je nach Belieben):

Feta

Pilze mit oder ohne Soße

Klein geschnittenes Gemüse (ich habe schon Zucchini und Tomaten eingefüllt)

Erbsen

usw.


Für die Dekoration:

etwas Petersilie



Zubereitung:

Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen. 

In eine Muffinform die Schinkenspeckstreifen über Kreuz einlegen.


Das Hackfleisch in eine Schüssel geben.

Das Ei aufschlagen und den Inhalt zum Fleisch geben.

Dann gut durchkneten und Salz, Pfeffer und Paprikapulver dazu geben.

Anschließend die Petersilie dazu geben und alles gut durchkneten, damit das Fleisch gleichmäßig gewürzt ist.


Nun die gewürfelte Schalotte unter das Fleisch kneten. Anschließend die Gemüsebrühe ebenfalls verteilen und die Haferflocken zuletzt dazu geben, so dass sich das Fleisch leicht formen lässt ohne zu zerfallen.


Die Hackfleischmasse zu kleinen Bällchen formen und auf die Schinkenspeckstreifen geben.

Anschließend den CUCAP eindrücken und den überstehenden Speck leicht zum CUCAP einklappen.

Das Muffinblech mit den Hackfleischmuffin in den Backofen geben und 20-25 Backen.

Bei manchen Backöfen bitte auf die obere Schicht achten. Wenn diese leicht dunkel wird, können die Hackfleischmuffin aus dem Ofen genommen werden. Sonst werden sie zu trocken.


Nach dem Backen den CUCAP herausziehen und das Loch nach Belieben füllen.

Hier habe ich Feta genommen.


Dazu passen sehr gut Spätzle und Salat.

Viel Spaß beim Nachkochen.


Erhalten Sie jetzt 10% Rabatt auf Ihr erstes CUCAP Set mit dem Code "CUCAP".

Bestellen Sie hier





16 Ansichten

©2020 CUCAP