• CUCAP

Bienenstich-Muffins

Aktualisiert: Aug 25


(Rezept reicht für 12 Bienenstichmuffins)


Erhalten Sie jetzt 10% Rabatt auf Ihr erstes CUCAP Set mit dem Code "CUCAP".

Bestellen Sie hier





Zutaten

Für die Mandelkruste:

1 Esslöffel Honig

50 g Zucker

40 g weiche Butter

50 g Sahne

150 g gehobelte Mandeln

Für den Teig:

250 g Mehl

1 Teelöffel Natron

50 g gemahlene Mandeln

100 g weiche Butter

90 g Zucker

1 Teelöffel Honig

2 Eier

300 g saure Sahne

Für die Creme

400 ml Milch

30 g Zucker

1 Päckchen Vanillepuddingpulver

1 Prise Salz

80 g weiche Butter

80 g Puderzucker

Zubereitung der Bienenstich-Muffins

Zubereitung der Muffins

Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

Ein 12er Muffinblech mit Papierförmchen bestücken. 


Mehl, Mandeln und Natron vermischen und kurz zur Seite stellen.

Butter mit dem Schneebesen cremig aufschlagen.

Den Zucker nach und nach einrieseln lassen und gut vermischen.

Den Teelöffel Honig zu der Buttermasse geben und umrühren.

Die Eier nacheinander unterrühren und die Sahne unterheben. 

Danach die Mehlmischung dazu geben und zügig unterrühren (Nur so lange rühren, bis sich die Zutaten vermischt haben)


Den Teig gleichmäßig auf die 12 Muffinförmchen verteilen.


Den Teig zu 2/3 in die Papierförmchen füllen.

Danach den CUCAP in die Mitte des Teiges eindrücken.

Achtung: Nicht bis ganz auf den Boden drücken!

Auf mittlerer Schiene die Muffins 25 Minuten bei 180 Grad Umluft Goldbraun backen. 

(Die Backzeit kann sich bei manchen Backöfen verringern. Immer auf die Bräune der Cupcakes achten.)

Zubereitung der Creme

Während die Muffins backen, kann die Creme zubereitet werden.

Den Pudding mit 400ml Milch (wie nach Packungsanweisung) zubereiten und anschließend abkühlen lassen.

Die Butter sehr cremig aufschlagen (kann 3-5 Minuten dauern!)

Während man den Puderzucker zugibt, die Butter weiterrühren.

Zum Schluss, den Pudding in kleine Mengen nach und nach unterrühren. 

Zubereitung der Mandelkruste

Honig, Sahne, Butter und Zucker in einen Kochtopf geben und zügig unter Rühren aufkochen, bis sich alle Zutaten aufgelöst haben. 

Anschließend den Topf vom Herd nehmen und die Mandeln einrühren, bis alle Mandeln mit der Flüssigkeit bedeckt sind. 

Die Muffins nach dem Backen aus dem Backofen nehmen, die CUCAP herausziehen und die Muffins abkühlen lassen.

Anschließend die Creme in die Aussparung füllen.

Danach die Mandeln auf den Muffin und über die Aussparung verteilen.

Den Muffin mit Füllung und Mandeln bei 180 Grad Umluft ca. 5-10 Minuten im Backofen auf mittlerer Schiene backen. 

Nach dem Backen die Muffins abkühlen und ruhe lassen. 

TIPP:

Die Muffins erst aus den Papierförmchen auslösen, wenn sie vollständig abgekühlt sind.

Die Muffins nicht im Kühlschrank aufbewahren, da sonst die Mandelkruste weich wird. 

Die Muffins lassen sich nicht einfrieren.


Erhalten Sie jetzt 10% Rabatt auf Ihr erstes CUCAP Set mit dem Code "CUCAP".

Bestellen Sie hier



56 Ansichten

©2020 CUCAP